• Travel writing 2.0: Touristen und Blogger in Palanga

    Die ersten beiden Tage unseres Seminars „Tourismus-Komplexe“ haben theoretische und praktische Fragen ins Blickfeld gerückt und dabei Globalisierung und ‚Travel Writing‘ in einen Zusammenhang gestellt. Ein kurzer Foto-Essay.

    Das erste Foto zeigt die SeminarteilnehmerInnen zusammen mit den Dozenten: Candice Jee, Daniel Barney, Valentinas Klimasauskas, Egle Obcarskaite, Ulrike Solbrig, Paul Volker Ohmert, Fabian Frenzel, Marina Sorbello, Fabian Wolff, Krystian Woznicki, Maria Gutowska, Magdalena Taube, Sabrina Apitz, Iz Öztat, Ekaterina Petrova.


Noch keine Kommentare zu Travel writing 2.0: Touristen und Blogger in Palanga

  • Den Term "Travel Writing" kannte ich bisher auch noch nicht. Ich vermute eine moderne Form des Reiseberichtes/Reiseromans? Ich bin gespannt auf weitere Informationen...

Kommentar hinterlassen