• Sechsmonatiges Seminar „Beruf OnlinejournalistIn“


    Berliner Gazette-Seminar. Foto: Dennis Holewa
    Soziale Netzwerke, Google und Blogs – das Internet verändert den Journalismus grundlegend. Welche Anforderungen werden an JournalistInnen heute gestellt? Welche Fähigkeiten muss man sich aneignen? Wie schafft man den Job-Einstieg?

    Das Seminar wendet sich diesen Fragen auf pragmatische Weise zu. Basis für die praktische Arbeit im Seminar ist eine vorangestellte Auseinandersetzung mit theoretischen Aspekten, darunter der kritischen Internettheorie und dem Kommunikationsmodell des (Online)-Journalismus. Auf dieser Grundlage besteht die Möglichkeit zur eigenen praktischen Arbeit: Themenfindung, Recherche, das Verfassen von Text- und Videobeiträgen.

    Das Seminar wird in dem BA-Studiengang „Deutsche Literatur“ am Institut für Deutsche Literatur der Humboldt-Universität zu Berlin angeboten. Es ermöglicht den Teilnehmenden bereits während ihres Studium konkrete Erfahrungen im Journalismus zu sammeln und mit PraktikerInnen zu diskutieren und sich zu vernetzen.

    Dozentin: Magdalena Taube

    Seminarzeiten: ab dem 13.04.2011 (jeweils 14-tägig bis zum 6.7) immer 12:00 bis 15:00

    Ort: Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für deutsche Literatur, Doretheenstr. 24, R 3.103


Noch keine Kommentare zu Sechsmonatiges Seminar „Beruf OnlinejournalistIn“

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinterlassen