Shrishtee Bajpai

Shrishtee Bajpai
Foto: privat

Forscherin und Aktivistin aus Pune und Mitglied der Umweltaktionsgruppe Kalpavriksh. Ihre Forschungsarbeit konzentriert sich auf die Dokumentation, Erforschung und Vernetzung von radikalen Alternativen zu den herrschenden Systemen mit besonderem Schwerpunkt auf der Erforschung indigener, traditioneller und gewohnheitsmäßiger Lebensweisen, Entscheidungsfindung und der ihnen zugrunde liegenden Weltanschauungen. Sie hilft bei der Koordinierung des Vikalp Sangam Prozesses (Alternatives Confluence) und ist ein Kernteam-Mitglied von Global Tapestry of Alternatives. Sie forscht zur Bewegung für die Rechte der Natur mit besonderem Schwerpunkt auf Südasien. Sie hat geholfen, die Rights of Rivers South Asia Alliance zu gründen und ist Mitglied des Exekutivausschusses der Global Alliance for the Rights of Nature. Derzeit Stipendiatin am Post-growth Institute, USA (Jahrgang 2021-22).


Beiträge in der Berliner Gazette