Rudolf Maresch

Rudolf Maresch

Jahrgang 1954. Autor, Essayist und Herausgeber diverser Suhrkamp-Bücher, darunter "Cyberhypes", 2001, "Raum, Wissen, Macht" 2002 und "Renaissance der Utopie", 2004. Zudem aktiv als Autor für verschiedene Online-Medien, v.a. Telepolis.

http://www.rudolf-maresch.de

Beiträge in der Berliner Gazette