Ida Klar

Ida Klar

Der Drugstore ist das älteste selbstverwaltete Jugendzentrum Berlins. Es wurde im September 1972 im Berliner Ortsteil Schöneberg eröffnet und ermöglicht seitdem Jugendlichen Veranstaltungen und Konzerte selbst durchzuführen. Das Potse -Kollektiv ist ein linkes Kulturprojekt, das aus einem SchülerInnenladen hervorgegangen ist und fast 40 Jahre lang Räume in der Potsdamer Straße 180 nutzte, wie auch der Drugstore.

https://potse.squat.net

Beiträge in der Berliner Gazette