Noritoshi Hirakawa

Noritoshi Hirakawa

Jahrgang 1960. In Fukuoka, Japan, geboren. Lebt und arbeitet seit 20 Jahren als Konzeptkünstler, Fotograf sowie Filmproduzent in New York. Stellt seine künstlerischen Arbeit seit den frühen 1990er Jahren international in Galerien und Museen aus. Hat den Lawrence Wiener-Film "Dirty Eyes" (2010) produziert. Seine langjährige Auseinandersetzung mit den sozialen Implikationen von Kernkraft spiegelt sich in seinen jüngsten Arbeiten wider. Derzeit bereitet er eine Ausstellung am FCCJ in Tokio über die Nuklearindustrie vor. (Portrait: Rumi Tanabe)

http://noritoshi.com

Beiträge in der Berliner Gazette