Yvonne Volkart

Yvonne Volkart

Dozentin für Kunsttheorie und Medienkulturwissenschaft am Institut für Ästhetische Praxis und Theorie an der Hochschule für Kunst und Design in Basel. Sie ist zudem Senior Researcherin des Projekts "Times of Waste", das sich in Workshops, Audio-Sparziergängen, Mappings und Video-Essays mit innovativen Ansätzen mit dem Problem des Smartphone-Mülls beschäftigt. Zudem leitet sie das Forschungsprojekt "Ecodata - Ecomedia - Ecoaesthetics". Sie lebt als Kunstkritikerin in Zürich und schreibt regelmäßig für "springerin. Hefte for Gegenwartskunst". Ihre Hauptinteressen sind ökologische, politische und digitale Ästhetik, das Anthropozän, der Klimawandel, Gartenarbeit, Landschaft, Natur und Technologien, nichtmenschliche, Trans- und Intermedien, Queer- und Gender-Theorie (d.h. Cyberfeminismus, sie war Mitglied im Old Boys Network), Geschichte und Performativität in der Kunst.

https://fhnw.ch/de/personen/yvonne-volkart

Beiträge in der Berliner Gazette