Susanne Braun

Susanne Braun

Studium der Literatur- und Kulturwissenschaft in Berlin und Montpellier. Schwerpunkte: Französische Literatur, Kultursoziologie, Sprach- und Medientheorie, namentlich Benjamin, Adorno, Barthes, Foucault, Kittler.
Arbeitet derzeit als Freie Crossmedia-Journalistin und Dozentin im Bereich Kultur und Digitalisierung.

https://susbraun.de

Beiträge in der Berliner Gazette