Sophie Bloemen

Sophie Bloemen

Leiterin des Commons Networks, einer gemeinnützigen Organisation mit Sitz in Berlin und Brüssel. Die Organisation gewährt freien Zugang zu Wissen, sowie anderen sozialen und ökologischen Angelegenheiten aus der Perspektive der Commons. Bevor sie 2013 nach Berlin kam, verbrachte sie mehrere Jahre in San Francisco, um commons-ähnliche soziale Initiativen zu untersuchen und darüber zu berichten. Sie arbeitet als strategische Beraterin nichtstaatlicher Organisationen im Bereich Gesundheit, Handel und Innovationspolitik, die sich sowohl auf die EU als auch auf globale Entwicklungen konzentrieren. Ursprünglich kommt sie aus den Niederlanden und absolvierte ein Studium in Europäischer Volkswirtschaftslehre und Philosophie. twitter:@sbloemen

http://commonsnetwork.eu

Beiträge in der Berliner Gazette