Philippe Aigrain

Philippe Aigrain

Informatiker. Ehemaliger Leiter der Sektion „Software Technologien“ der Europäischen Kommission und Mitbegründer der Initiative „La Quadrature du Net“, die sich mit dem Rechtsraum des Internets beschäftigt und sich für den freien Informationsaustausch im Internet einsetzt. Letzte Publikation: „Sharing. Culture and the Economy in the Internet Age“.

http://paigrain.debatpublic.net/

Beiträge in der Berliner Gazette