Martin Wassermair

Martin Wassermair

Historiker und Politikwissenschafter; lebt in Maroua (Kamerun); tätig am World-Information Institute; zahlreiche Publikationen und Lehraufträge in den Bereichen Kultur- und Medienpolitik, Geschichts- und Identitätspolitik, Neue Medien, Informationsgesellschaft und Politische Kommunikation; zuletzt erschienen: "Phantom Kulturstadt" (Löcker 2009), "Nach dem Ende der Politik" (Löcker 2011).

http://wassermair.net

Beiträge in der Berliner Gazette