Lila King

Lila King

Lebt als "participation director" für CNN Digital in Atlanta. Sie leitet den Bereich des benutzergenerierten Inhalts der Webseite. Ihr Schwerpunkt ist die Sektion CNN iReport. Seitdem sie im Jahr 2001 bei CNN.com arbeitet, hat King zahlreiche Multimedia-Geschichten geschrieben und produziert, stets darum bemüht neue Technologien in das Storytelling zu integrieren. King hat viele der interaktiven Online-Karten und Audio-Slideshows produziert, beispielsweise jene über die Folgen des Hurrikans Katrina, die CNN den Peabody Award einbrachten. Im Jahr 2006 lancierte King iReport, CNNs sehr erfolgreiche Bürger-Journalismus-Initiative. Sie leitet seitdem die redaktionelle Entwicklung von iReport.com, der Benutzer-News-Website, die im Februar 2008 ins Leben gerufen wurde. King war auch ein wichtiges Mitglied jenes Teams, das im Oktober 2009 den letzten Relaunch von CNN.com durchführte.

http://cnn.com