Lea Drasdo

Lea Drasdo

Jahrgang 1988, studiert an der Humdoldt Universität Musik und Medien sowie Gender Studies. Schrieb schon mit dreizehn Jahren für eine Jugendredaktion und arbeitete für die Märkische Oderzeitung, die taz und einige Onlinemagazine. Wanderte nach dem Abitur den Jakobsweg. Zurzeit Redaktionsassistentin bei der Berliner Abendschau und gelegentliche Tätigkeiten im Pressearchiv des RBB, im Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit. Schreibt Artikel für das musikwissenschaftliche Onlinemagazin berlin-music.tv. Teilnehmerin des Projekttutoriums und Berliner Gazette-Projekts "Vernetzt schreiben".

https://berlinergazette.de/vernetzt-schreiben

Beiträge in der Berliner Gazette