Kojin Karatani

Kojin Karatani

Jahrgang 1941. Philosoph, Literaturkritiker, Aktivist. Japans einflussreichster Denker der Gegenwart, der sich auch international einen Namen gemacht hat. Zu seinen ins Englische übersetzten Hauptwerken zählen "Origins of Modern Japanese Literature" (Duke University Press, 1993), "Architecture as Metaphor; Language, Number, Money" (MIT Press, 1995) und "Transcritique: On Kant and Marx" (MIT Press, 2003). Zahlreiche Professuren außerhalb Japans, darunter an der Columbia University, Cornell University und UCLA.

http://kojinkaratani.com

Beiträge in der Berliner Gazette