Knut Hildebrandt

Knut Hildebrandt

geb. 1965 in Berlin; Studium der Elektrotechnik in Karl-Marx-Stadt (Chemnitz); in den 1990ern tätig als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Akademie der Wissenschaften der DDR und der Fraunhofer Gesellschaft sowie als Softwareentwickler; seit 1999 freiberuflicher Fotograf und von 2001-2007 Bildredakteur bei der Berliner Stadtzeitung scheinschlag; Mitarbeit bei mehreren Buchprojekten; Veröffentlichung von Reisereportagen (Bild und Text) in diversen deutschsprachigen Medien lebt in Berlin Prenzlauer Berg und Oaxaca/Mexiko.

http://www.knut-hildebrandt.de/

Beiträge in der Berliner Gazette