Katja Schwaller

Katja Schwaller

Lebt als freie Übersetzerin und Publizistin in San Francisco. Sie studierte Fachübersetzen und kritische Stadtforschung in Zürich und San Francisco und doktoriert zurzeit an der Stanford University. Davor war sie lange in aktivistischen Zusammenhängen in Zürich aktiv und bediente als DJ Maladroite die Plattenteller. Zu ihren Publikationen zählt "Technopolis - Urbane Kämpfe in der San Francisco Bay Area" (2019).


Beiträge in der Berliner Gazette