Johannes P. Osterhoff

Johannes P. Osterhoff

Interface Artist; sein "Submit Button" aus dem Jahr 2003 gedenkt der ersten Benutzer-Generation des World Wide Web. Die Bilderserie "Aqua" (2005 bis 2007) war nur aus Bestandteilen der bunten Apple-Oberfläche zusammengesetzt. "Aero" (2007) brachte die ikonische Überbevölkerung von Windows Vista auf den Punkt, das „Defence Project“ (seit 2008) dessen Sicherheitswahn. Seine Projekte wurden in Berlin, Moskau, New York und Seoul ausgestellt. Meistens wohnt er in Berlin und unterrichtet an der Berliner Technischen Kunsthochschule und an der Merz Akademie in Stuttgart.

http://johannes-p-osterhoff.com

Beiträge in der Berliner Gazette