Gabriele Schliwa

Gabriele Schliwa

Gabriele ist Doktorandin in Humangeographie an der School of Environment, Education and Development (SEED), der University of Manchester und Mitglied des Centre for Urban Resilience and Energy. Ihr Forschungsinteresse gilt den kollaborativen Prozessen in zivilgesellschaftlichen Innovationen und autonomen Lebensstilen, wobei sie sich mit der "Digital Economy for Sustainable Transport Transitions - The Case of Cycling" beschäftigt. In Zusammenarbeit mit dem University Living Lab entwickelte sie das Manchester Cycling Lab.


Beiträge in der Berliner Gazette