David Lyon

David Lyon

Jahrgang 1948. Soziologe an der Queen's University in Kingston (Kanada). Er ist der Direktor des Surveillance Studies Centre (Zentrum für Überwachungsstudien) und Mitherausgeber der Zeitschrift Surveillance & Society. Er arbeitet zu den Themen Globalisierung, Säkularisierung, Postmoderne und Überwachung. Das Hauptthema seiner Forschung sind die sozialen Konsequenzen von Überwachung, wie z. B. die Verfestigung von Ausschlüssen und Hierarchien.

http://sscqueens.org

Beiträge in der Berliner Gazette