Claudia Seise

Claudia Seise

Jahrgang 1983. Bachelor of Arts in Asien und Afrika Studien mit Fokus auf Südostasien an der Humboldt Universität Berlin. Freiberufliche Schriftstellerin, Journalistin und Forscherin mit den Themenschwerpunkten Kunst, Kultur und Religion in Südostasien.
Erahrung im Unterrichten der englischen und deutschen Sprache in Kambodscha und Indonesien. Schreibt für verschiedene Indonesische und internationale Zeitungen und Magazine, unter anderem für Jakarta Post, Visual arts Magazine, südostasien, Berliner Gazette und Islamische Zeitung. Sie ist die Autorin von „Azizah's Choice", einer Prosaanthologie, die 2009 in Indonesien veröffentlicht wurde. Schreibt zurzeit ihren ersten Roman. Zudem im Bereich der Bildenden Kunst aktiv. Einzel- und Gruppenaustellungen in Deutschland, Kambodscha und Indonesien. Lebt zur Zeit in Berlin und erwirbt ihren Master in Süd und Südostasienstudien an der Humboldt Universität.

http://claudia.seise.de/

Beiträge in der Berliner Gazette