Anja Kanngieser

Anja Kanngieser

Ist Humangeografin und kombiniert dabei Geografie- und Kommunikationswissenschaften. In ihrer international anerkannten, sozialwissenschaftlichen Forschung verbindet sie künstlerische Verfahren mit Ansätzen der Geo Humanities. Sie setzt kreative ethnographische Methode ein, um zu untersuchen, wie Graswurzel-Bewegungen im globalen Norden (Europa) und im globalen Süden (Asien-Pazifik) über ihren Widerstand gegen soziale, politische, wirtschaftliche und ökologische Not sprechen.

https://anjakanngieser.com

Beiträge in der Berliner Gazette