Andrea Nienhaus

Andrea Nienhaus

Jahrgang 1980, arbeitet als freiberufliche Designerin, Dozentin und Autorin im Bereich Visuelle Kommunikation, speziell für Auftraggeber aus dem gemeinnützigen Sektor. Sie studierte Visuelle Kommunikation an der Universität der Künste Berlin und an der University of the West of England in Bristol. Zu ihren Themen zählen u.a. die "Kommunikation von Nachhaltigkeit durch Design", "Kommunikationsstrategien zwischen Wahrheit und Fake", "Kreative Kommunikationsstrategien" und "Social Media für Nonprofit-Organisationen". Sie ist Vorstandsmitglied der Sozialhelden e.V., die unter anderem das Projekt wheelmap.org und das Blog alles-was-gerecht-ist.de betreiben. Darüber hinaus arbeitet sie für interdisziplinäre Formate wie repair berlin und konzipiert derzeit das green lab of Berlin.

http://andreanienhaus.de