• Pressestimmen zu “McDeutsch”

    “Welche Rolle die deutsche Sprache für die nationale Identität heute noch spielt und welchen Stand das Deutsche als Fremdsprache in der Welt hat, darüber schreiben Kulturschaffende in McDeutsch.”
    Jutta Neumann / RBB Kulturradio

    “McDeutsch eröffnet einen Gegendiskurs, in dem nicht die Reinhaltung und Förderung des Deutschen auf dem Spiel stehen, sondern deutlich wird, dass Deutsch ein dynamisches Projekt ist.”
    Mona Motakef / SPEX

    “Beiträge, die der deutschen Sprache eine Art globaler Dimension verleihen, die manch einer ihr nicht zugetraut hätte.”
    Wiebke Porombka / die tageszeitung

    “Ein ganz uneinheitliches Stimmungsbild.”
    Rominte van Thiel / Deutsche Sprachwelt

    “Man kommt sich beim Lesen wie auf einer Weltreise vor.”
    Julia Gwendolyn Schneider / springerin


Noch keine Kommentare zu Pressestimmen zu “McDeutsch”

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinterlassen

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.