• Nur Landen ist schoener

    Schmerz durchdringt meinen Fuss. Nach Luft ringend, liege ich auf dem Boden. Ich sammle all meine Kraefte und druecke mich mit meinen Armen und meinen unverletzten Fuss nach oben. Durch das Gebuesch auf den Gehweg, ueber die Strasse springe ich auf einem Bein nach Hause. Unterwegs bekomme ich mitfuehlende Blicke und ein Ooh Shit!, Alles okay? und Sport ist Mord! zugesprochen. Die Treppe des ersten Stocks erklommen bewege ich mich ins Bad und fange an zu kuehlen.

    parkour

    Die Freundin meines Mitbewohners sucht fuer mich verzweifelt nach einer Schmerztablette, waehrend mir das kalte Wasser ueber den bereits geschwollenen Fuss rinnt. Ich rufe mir ein Taxi und lasse mich zum Arzt fahren. Der fummelt ein bisschen an meinem Fuss dran rum und schickt mich auf Kruecken gehend von Kreuzberg nach Wittenau zum Roentgen. Nach anderthalb Stunden Wartezeit darf ich mich endlich verstrahlen lassen. Nach einer weiteren halben Stunden kommt der Befund. Drei Frakturen im Mittelfuss.

    Ein paar Stunden spaeter sitze ich wieder bei meinem Arzt, der will aber keine Frakturen erkennen, also schickt er mich am naechsten Morgen zu seinem Kollegen. Eine Nacht spaeter schaut sich dann ein Unfallarzt meine Roentgenaufnahme an und stellt kurz und buendig fest: Ja, ist gebrochen und zwar an drei Stellen im Mittelfuss. Das bedeutet fuer mich jetzt vier Wochen lang eine Schiene zu tragen, vier Wochen lang nicht arbeiten zu gehen und was am schlimmsten ist: vier Wochen lang keinen Parkour machen zu koennen.


Noch keine Kommentare zu Nur Landen ist schoener

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinterlassen