Tayfun Guttstadt

Tayfun Guttstadt

In Hamburg geboren, besuchte dort die Schule und studierte anschließend Musik- und Islamwissenschaften. Er lebte vier Jahre in der Türkei und war u.a. in der dortigen Umweltschutzbewegung politisch aktiv. Inzwischen ist er nach Berlin gezogen. Zuletzt erschien von ihm im Unrast Verlag der Titel "Çapulcu. Die Gezi-Park-Bewegung und die neuen Proteste in der Türkei".


Beiträge in der Berliner Gazette