Jorn Ebner

Jorn Ebner

1966 in Bremerhaven geboren. Studien englischer Literatur an der Universität Hamburg und freier Kunst am Central Saint Martins College of Art in London und seither freischaffender Künstler mit Freude am gelegentlichen Schreiben für Springerin, FAZ und andere. Zu meinem 40. Geburtstag haben mir Freunde ein T-Shirt mit dem Aufdruck "Schöne Frauen und Weltfrieden" geschenkt. Das ist hellblau mit so einem dünnen weißen Kragenrand und weißer Schrift. Im selben Jahr bin ich das erste Mal mit dem Bruckner Orchester auf der Ars Electronica in Linz aufgetreten und habe ein John Cage Stück mit minimalistischen Animationen begleitet. Viel Weiß aber eher wenig blau.

http://jornebner.info

Beiträge in der Berliner Gazette