Dario Azzellini

Dario Azzellini

Jahrgang 1967, Politikwissenschaftler, Soziologe, Autor und Dokumentarfilmer. Seit 1989 pendelt er zwischen Lateinamerika und Berlin. Schwerpunkt seiner Studien sind Prozesse sozialer Transformation, Bewegungen, demokratische Planung, partizipative Demokratie und Arbeitermit- und Arbeiterselbstverwaltung. Zahlreiche Buchveröffentlichungen zu Italien, Kolumbien, Mexiko, Venezuela, Privatisierung militärischer Dienstleistungen, Migration und Soziale Bewegungen, die in diverse Sprachen übersetzt wurden. Verschiedene Dokumentarfilme zu Bewegungen, Nicaragua, Mexiko und Venezuela, Zuletzt "Comuna im Aufbau". Seine Essays wurden in WorkingUSA, Herramienta, Otra Economía, Socialism and Democracy, Blätter für deutsche und internationale Politik und anderen Journalen veröffentlicht. Er gehört zum Herausgeberrat von WorkingUSA und Cuadernos de Marte und ist Mitherausgeber der "International Encyclopedia of Revolution and Protest. 1500 to the Present".

http://azzellini.net

Beiträge in der Berliner Gazette