Cornelia Sollfrank

Cornelia Sollfrank

Jahrgang 1960. Lebt als Künstlerin und Forscherin in Berlin. In ihrer Tätigkeit vereinen sich konzeptuelle und performative Ansätze zu forschender Praxis und schreiben praktische Theorie. Sie gehört mit ihrem net.art generator zu den Pionier_innen der Netzkunst und war Mitbegründerin des cyberfeministischen Netzwerks Old Boys Network. In den letzten Jahren hat sie sich schwerpunktmäßig mit den Themen Urheberrecht und Commons beschäftigt. Die meisten ihrer Arbeiten basieren auf einem institutionskritischen und/oder gender-spezifischem Ansatz.

Foto: „C-sollfrank“ von Cornelia Sollfrank - Private Fotografie Cornelia Sollfrank. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.

http://artwarez.org

Beiträge in der Berliner Gazette