Beate Rusch

Beate Rusch

Studierte Sinologie und Germanistik in Berlin, Taipeh und Shanghai, bevor sie sich im Bibliothekswesen engagierte. Seit 2010 stellvertretende Leiterin des Kooperativen Bibliotheksverbundes Berlin-Brandenburg, der im Konrad-Zuse-Institut zuhause ist. Arbeitet zusätzlich seit 2012 am Aufbau der Servicestelle Digitalisierung Berlin (digiS).

http://zib.de