• Alternativer Medienpreis für berlinergazette.de

    Die Berliner Gazette hat den Alternativen Medienpreis in der Sparte Internet gewonnen; die Preisverleihung findet am 30. April in Nürnberg statt. Die in Deutschland einzigartige Auszeichnung würdigt “Medienprodukte und Medienschaffende abseits des allgegenwärtigen Mainstreams”. Unter den Nominierten, darunter nette Nachbarn wie netzpolitik.org, erhielt die Berliner Gazette die besten Noten: alle Mitglieder der Jury gaben die höchste Punktzahl.

    Der Alternative Medienpreis wurde in einem historischen Moment ins Leben gerufen, in einer Zwischenzeit: das Internet war gesamtgesellschaftlich eingeführt, aber noch nicht Mainstream; es war kein gänzlich neuer Kontinent mehr, aber auch noch nicht der überschäumende Ozean von heute. In dieser Zwischenzeit, genau genommen im selben Jahr, schlug auch die Geburtsstunde der Berliner Gazette: 1999.

    Die Entstehung des Online-Feuilletons wurde von einem Geist getragen, der in der späteren Spaltung der Medienlandschaft (Zeitungen hier, Blogs da) nur einen Irrtum der Geschichte erblicken konnte. Immerhin wollte die Berliner Gazette das Beste aus diesen beiden Welten synthetisieren.

    Die Suche der Berliner Gazette nach Optionen und Visionen, die über die Spaltung der Medienlandschaft hinausgehen, ist heute wichtiger denn je. Zu Beginn der neuen Dekade wird es mit jedem Tag offensichtlicher, dass das Lagerdenken von Zeitungen und Blogs nicht weiter führt – doch wie ebenet man einen dritten Weg?

    Der Weg in die Zukunft scheint nicht zuletzt eine Frage von Bildungsprozessen zu sein. Umso erfreulicher ist es, dass wir den Alternativen Medienpreis für unser Jahresthema 2010 bekommen: BILDUNG. Den Preis begreifen wir als Ansporn, unseren “sicheren Blick für Zukünftiges” (Felix Lüttge) immer weiter zu schärfen.


45 Kommentare zu Alternativer Medienpreis für berlinergazette.de

  • Gratulation an die Berliner Gazette, netzpolitik.org und ... uns.
  • [...] Weitere Informationen finden sich in der Ankündigung auf berlinergazette.de. [...]
  • Sebastian am 29.04.2010 08:41
    Hah!

    Gratulation an die Berliner Gazette, die Redaktion und alle, die die Berliner Gazette mit aufgebaut haben und für sie und durch sie schreiben!
  • Klaas am 29.04.2010 08:54
    Glüchwunsch!
  • FXBaier am 29.04.2010 09:06
    Gratuliere!!!!!!!!!!!
  • Ulrike Baureithel am 29.04.2010 09:59
    Herzlichen Glückwunsch zum alternativen Medienpreis. Ich habe von der Gazette vor ein paar Jahren erfahren durch Magdalena Taube. An sie besondere Grüße, und wie ich gerade sehe, auch an Sarah Curth.
  • Fabian W. am 29.04.2010 10:29
    Hurra!
  • Karolina am 29.04.2010 10:42
    Juhuuuu!!!!
  • ich gratuliere ganz ziemlich doll zum "Alternativen Medienpreis"! Gut gemacht, ich freue mich fuer Euch.. Viele Gruesse ohne Umlaut und s-z, Uwe
  • Ich gratuliere Ihnen herzlich!
  • herzlichen Glückwunsch zu dieser besonderen Auszeichnung und weiterhin viel Erfolg.
  • hannah am 29.04.2010 11:06
    congratulation!!!!!!!!
  • Juliane am 29.04.2010 11:08
    Glueckwunsch !!!
  • happy alternative medienpreis! weiter so...
  • Joerg Offer am 29.04.2010 11:56
    Hoch die Tassen!
  • Joe Blanche am 29.04.2010 12:01
    Auch von mir herzlichen Glückwunsch. Ich hoffe, es kommt wieder ein bisschen Schwung in die Debatte um Zeitungen und Internet. Man sieht: Es gibt nicht nur die Blogs, die versuchen, den Journalismus ins 21. Jahrhundert zu tragen, sondern auch Projekte wie eures, die die Sache ganz anders angehen. Mich freut das. Macht weiter so!
  • @Joe: Zeitungen versuchen auch "den Journalismus ins 21. Jahrhundert zu tragen", come on! Ansonsten auch die besten Glückwünsche von mir!!!
  • Richard am 29.04.2010 15:43
    Auch von mir: Gratulation! Ich lese die Berliner erst seit ungefähr drei Monaten - sie ist in dieser Zeit meine Morgenlektüre zum Kaffee geworden! Die "Spaltung zwischen Blogs/Zeitungen" halte ich für total becknakt. Gut, dass ihr was unternehmt!
  • Einen sehr herzlichen Glückwunsch an die Redaktion. Der Preis ist wohl verdient!

    Alles Gute und weiterhin Erfolg,

    Bernd Hüppauf
  • Peter Glaser via twitter am 29.04.2010 16:46
    Verdientermaßen. Herzlichen Glückwunsch!
  • Horst A. Bruno alias Brunopolik am 29.04.2010 17:22
    Herzlichen Glückwunsch !!!
    Weiter so !
  • applaus !!!!
  • Herzlichen Glückwunsch! Weiter so ;-)
  • Silvia am 29.04.2010 18:42
    Toll! "Eine Alternative zur Alternative", sagte mal jemand über die Berliner Gazette --- passt ja jetzt perfekt, oder? : )
  • Daniel G. am 30.04.2010 07:43
    herzlichen Glückwunsch zum 'Alternativen Medienpreis'!
    Den habt Ihr Euch echt verdient!
  • Gesine am 30.04.2010 07:44
    Herzlichen Glückwunsch an euch alle, besonders Anton!
  • Thomas D. am 30.04.2010 13:46
    Gratulation!
  • Florian Kosak am 30.04.2010 15:07
    Am Ball bleiben zahlt sich irgendwann aus!
  • Ramirez Guzman am 30.04.2010 15:32
    Sehr schöne Sache, Hut ab!
  • verdient!
  • herbert am 30.04.2010 19:56
    Habe sie jetzt erst durch den Preis für mich entdeckt!
  • Ich war dabei - beim Preisverleih.
    Nochmal herzlichen Glückwunsch
    Heinzh
  • Regina Taube am 01.05.2010 09:35
    Toll! Ich freu mich für euch! Ich wünsche mir, dass ihr so weiter macht!
  • Berthold am 01.05.2010 09:55
    Herzlichen Glückwunsch!
  • Norberg K. am 01.05.2010 09:56
    Herzlichen Glückwunsch!
  • Sabrina am 01.05.2010 11:36
    Den habt' ihr euch verdient! Herzlichen Glückwunsch!
  • Congrats! Weiter so!
  • [...] Fabian Wolff – im ICE nach Nürnberg auf sich die am gleichen Tag stattfindenden Verleihung des Alternativen Medienpreises 2010 vorbereitet, wird der hinter ihnen sitzende bekannte Blogger (Edit: ZENSIERT) von seinem Sitz und [...]
  • Michael am 02.05.2010 14:55
    gratulation zu dem preis für die bg
  • Zlata am 03.05.2010 15:52
    Ich möchte Ihnen zu Ihrer Arbeit und der Erfolg gratulieren
    Auch, wönshe ich Ihnene Viel Glück, Erfolg und Zufriedenheit in der Arbeit.
  • Monika L. am 03.05.2010 15:53
    Wow, da gratuliere ich herzlichst !
    Tolle Leistung die ihr euch erarbeitet habt - sie wird angemessen gewürdigt
    Glückwünsche
    von einer treuen Leserin
  • herzlichen glueckwunsch!!!
    und verdient gewonnen.
    gruss aus dem ACUD
    d. kaczor
  • [...] Gewinner, nur einer davon ist Blogger. Es hätten somit auch sieben andere Titel gepasst. Etwa: Zeitung mit Zukunftskonzept bekommt… oder Qualitätsjournalismus von unten bekommt…. Doch der Titel “Blogger bekommt [...]
  • Antje am 05.05.2010 12:43
    Gratulation zum Medienpreis!
  • [...] gelesen, und in der Bahn klickt man sich durch YouTube-Filmchen. Erst wenn der Journalismus eine neue Darreichungsform findet, die der Ungeduld des Tabloid-PC-Nutzers gerecht wird, kann er auf dem iPad in eine neue [...]

Kommentar hinterlassen

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.